Münchinger Straße 21, 71254 Ditzingen       info@buergerstiftung-ditzingen.de                    

BS logo 450px

"Mehr Miteinander"

Eine Filmdokumentation über Ehrenamt in Ditzingen

Ditzingen ist eine Stadt mit vielen Facetten und vielen unterschiedlichen Lebensentwürfen. Vom alteingesessenen Ehepaar, das bereits sein ganzes Leben in Ditzingen verbracht hat über den erst vor kurzem in der Stadt angekommenen Geflüchteten - Ditzingen und seine Ortsteile bieten für jede*n einen Platz. Dies geschieht hauptsächlich durch die unterschiedlichen Formen bürgerschaftlichen Engagements. Jede*r kann in Ditzingen ihren/seinen Platz in den unterschiedlichen Vereinen, Gruppierungen und Glaubensgemeinschaften finden. Diese wichtigen Säulen des gemeinschaftlichen Lebens stützen sich auf die Macher*innen, die den leeren Raum mit Leben füllen, voranschreiten, anpacken, im Stillen wirken oder Leitfiguren sind. Genau diese Menschen will die Bürgerstiftung Ditzingen mit dem Dokumentarfilm in den Vordergrund rücken und in Zusammenhang stellen.

     

In den Corona-Lockdowns war das Ehrenamt im Land weitgehend zum Erliegen gekommen. Das machte sich in allen Vereinen und besonders schmerzhaft in sozialen Einrichtungen und Projekten, in Kitas und Schulen bemerkbar. Nun wurde ersichtlich, wie viele Ehrenamtliche in den unterschiedlichsten Bereichen, sei es Kultur, Umweltschutz, Sport oder im sozialen Bereich tätig und aktiv sind und deren Tun nun sehr deutlich fehlte. In dieser Zeit entstand die Filmdokumentation „Mehr Miteinander“ über ehrenamtliches Engagement in Ditzingen. Bereits vor der Pandemie hatten Vereine, Initiativen und Organisationen, so auch die Bürgerstiftung Ditzingen, Probleme, Menschen zu finden, die sich bürgerschaftlich engagieren und auch Verantwortung übernehmen möchten. Immer mehr Arbeit wird auf immer weniger Schultern verteilt, Gremien können kaum mehr vollständig besetzt werden. Die Bürgerstiftung Ditzingen setzt mit der Dokumentation den Fokus auf eine Gruppe unserer Gesellschaft, ohne die unser aller Leben sehr viel ärmer wäre: die Ehrenamtlichen.
Der Dokumentarfilm richtet sich an: - Menschen, die sich noch nie mit dem Thema Bürgerschaftliches Engagement beschäftigt haben - Personen, die auf der Suche nach „ihrem“ Ehrenamt sind - Bürgerschaftlich Engagierte, die durch die Aussagen der ProtagonistInnen der Doku viel Bestätigung und mentale Unterstützung in ihrem Tun bekommen - Alle Menschen, die sich für das Leben in einer Kleinstadt wie Ditzingen interessieren

Produziert und gefilmt von Shamminski
Regie: Shammi Singh

Nach insgesamt fünf erfolgreichen Vorstellungen des Dokumentarfilms „Mehr Miteinander - Engagiert in Ditzingen“ freuen wir uns sehr, dass der Film über bürgerschaftliches Engagement in Ditzingen online verfügbar ist. Damit wollen wir erreichen, dass so viele Interessierte den Film, die Botschaft und die Geschichten hinter dem Ehrenamt kennenlernen und somit eine Stärkung von bürgerschaftlichem Engagement entsteht.

Hier ist er in kompletter Länge zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=be8q7tv_TdY

 

         

Spendenkonten der Bürgerstiftung Ditzingen 
Volksbank Leonberg-Strohgäu eG. · IBAN: DE 64 603 903 000 100 746 004, BIC GENODES1LEO
Kreissparkasse Ludwigsburg · IBAN: DE 41 604 500 500 030 187 261, BIC: SOLADES1LBG

Nächste Veranstaltungen

16 Juli
Nachhaltigkeitsladen
Datum 16.07.2024 10:00 - 13:00
17 Juli
Nachhaltigkeitsladen WARENANNAHME
17.07.2024 17:00 - 19:00
18 Juli
Nachhaltigkeitsladen
18.07.2024 14:30 - 17:00
20 Juli
Marktfrühstück
20.07.2024 08:00 - 11:00

Bewirtung durch die Neuapostolische Kirchengemeinde

23 Juli
Nachhaltigkeitsladen
23.07.2024 10:00 - 13:00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.