Glemslesen am 25. September 2020

2020 09 25 201 Glemslesen  2020 09 25 202 Glemslesen  2020 09 25 204 Glemslesen

Wie ein Damoklesschwert hingen die Wolken über dem Glemsbalkon, aber sie hatten ein Einsehen mit den Bücherfreunden und es blieb trocken.

Drei "Vorleser" und vier "Zuhörer" waren gekommen. Ruth Romanowski-Steger las aus dem Buch "Achterbahn" von Robert Gernhardt eine etwas schräge Geschichte, "Die Bronzen von Riace", Harald Orlamünder hatte zwei Reiseberichte von Bill Bryson aus dem Buch "It's teatime my dear" mitgebracht und Dr. Herbert Hoffmann amüsierte mit zwei Gedichten von Joachim Ringelnatz.

Das nächste Glemslesen wird vermutlich im Frühjahr 2021 stattfinden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.