Musik und Bewegung für Senioren und Seniorinnen

31. März 2020

Nicht einrosten! Machen Sie mit!

Liebe Seniorinnen und Senioren,

nun ist schon die dritte Woche der Kontakteinschränkung. 

Vermissen Sie das gemeinsame Singen und die Begegnung mit Ihren Lieben, Freunden und Bekannten?

Hier möchte ich Ihnen einen Ohrwurm und eine Bewegungsanregung für diese Woche mitzugeben.

Ob Sie nun allein in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Zimmer sind, ob Sie in einer Familie eingebunden sind oder nicht,

Singen verbindet, befreit und hält einen innerlich in Bewegung.

Sollten Sie sich ein wenig eingerostet vorkommen, bewegen Sie sich doch einfach mit, denn Bewegung hält uns fit.

Lassen Sie uns aneinander denken und füreinander singen, wenn möglich, hörbar oder aber im Herzen.

Herzlich grüßt Sie

Ihre Kristina Albert von der Jugendmusikschule

Musik & Bewegung für Seniorinnen und Senioren – Zusammenarbeit der Bürgerstiftung mit den Häusern Guldenhof und Friederike und der Jugendmusikschule Ditzingen e.V.

Anbei auch ein herzliches DANKE für alle, die das Singen in den Häusern Guldenhof und Friederike möglich machen: Die Leitung und die Pflegekräfte der Häuser Guldenhof und Friederike, die Jugendmusikschule und vor allen Dingen die treuen und wunderbaren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zuletzt natürlich auch allen Mitsängerinnen und Mitsängern.

Lied der Woche

Seniorinnen, liebe Senioren mein

Melodie: Laurentia, liebe Laurentia mein

Textversion: angelehnt an das Volkslied & Kristina Albert

Bewegungsanregung: beim Wort „Laurentia“ und bei den Wochentagen

eine Verbeugung, eine Kniebeuge oder einen großen Kreis mit gestreckten Armen beschreiben

 

Kehrreim:

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Montag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag wär’,

und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Dienstag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag wär',

und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Mittwoch! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag, Mittwoch wär',

und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Donnerstag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag wär',

und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Freitag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 

Freitag wär’, und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Samstag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 

Freitag, Samstag wär',und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.

 

Seniorinnen, liebe Senioren mein, wann werden wir wieder beisammen sein?

Am Sonntag! Ach, wenn es doch schon wieder Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 

Freitag, Samstag, Sonntag wär’, und ich bei meinen Senioren wär', Senioren wär'.