Die Möhler-Stiftung spendet für die "Familienpaten"

17. Juli 2018

Spende von Herrn Möhler für die Bürgerstiftung

Herr Möhler überreicht der Bürgerstiftung Ditzingen einen symbolischen Scheck über 2000 EUR

Einen ansehnlichen Betrag in Höhe von 2000 Euro erhielten die „Familienpaten Ditzingen“ für das Projektjahr 2018/2019 von der Möhler-Stiftung, „Menschen in Not“. Die Familienstiftung, gegründet aus Dankbarkeit für Gesundheit, Erfolg und eigenes Wohlergehen der Stifterfamilie, will mit ihrer Förderung unbürokratisch unterstützen, wo staatliche Hilfen nicht mehr greifen. Das herausragende Projekt der Möhler-Stiftung war die Aufstellung von Gepäckschließfächern für obdachlose Menschen. Die Schließfächer wurden in Zusammenarbeit mit der Justizvollzugsanstalt in Heilbronn hergestellt und stehen mittlerweile an drei Standorten.

Die Spende der Möhler-Stiftung „Mensch in Not“ wird nun dazu beitragen, dass das Unterstützungsangebot für Familien bis Ende Juli 2019 verlängert werden kann. Im kommenden Projektjahr werden die Koordinatoren weiter intensiv nach einem dauerhaften Träger suchen.