Spendenkonten der Bürgerstiftung Ditzingen    

Volksbank Leonberg-Strohgäu eG. · IBAN: DE 64 603 903 000 100 746 004, BIC GENODES1LEO

Kreissparkasse Ludwigsburg · IBAN: DE 41 604 500 500 030 187 261, BIC: SOLADES1LBG

Das Lied der Woche ist wieder da!

Liebe Seniorinnen und Senioren,

im Lied dieser Woche kommt der Schnee noch einmal zurück, dieses Mal im 3-er-Takt.

Machen Sie doch heute einen Schnee-Engel – wenn nicht im Schnee, dann wenigstens in der Luft:

Arme ausbreiten und wie mit Flügeln auf und ab bewegen. Im Sitzen können die Füße bei ausgestreckten Beinen eine Sichel beschreiben, indem Sie die Füße auseinander- und wieder zusammenführen.

In diesem Sinne grüßt Sie Kristina Albert

Musik & Bewegung für Seniorinnen und Senioren – Zusammenklang der Bürgerstiftung mit den Häusern Guldenhof und Friederike und der Jugendmusikschule Ditzingen e.V.

Lied der Woche 1: Schneewalzer

1. Immer wieder denk' ich dran,
wann für uns das Glück begann:
nicht im Sommer, nicht im Mai,
nicht im Herbst beim Duft vom Heu.
Nein, es war zur Winterszeit,
es war kalt und hat geschneit,
doch im Saal, da tanzten wir,
und ich sagte verliebt zu dir:

Den Schnee-, Schnee-, Schnee-, Schneewalzer tanzen wir:
du mit mir, ich mit dir!
Beim Schnee-, Schnee-, Schnee-, Schneewalzer Arm in Arm
wird dir und wird mir auch im Winter so wohlig warm!

2. Und wenn rot die Rosen blühn,
und die Wiesen sind so grün,
und der Mond sieht unser Glück,
denk' ich oft und gern zurück
an den Schnee im Januar,
als die Welt verzaubert war
bei dem ersten Tanz mit dir,
und dann singst du wie einst mit mir:

Den Schnee-, Schnee-, Schnee-, Schneewalzer tanzen wir:
du mit mir, ich mit dir!
Beim Schnee-, Schnee-, Schnee-, Schneewalzer Arm in Arm
wird dir und wird mir auch im Winter so wohlig warm!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.