Ditzinger Tag

Die Bürgerstiftung veranstaltet Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen ohne zu polarisieren und bietet Treffpunkte für Gespräche in Ditzingen


Der „Ditzinger Tag“

Der „Ditzinger Tag“ findet jeweils im 1. Jahresquartal statt. Mit dieser Veranstaltungsreihe möchte die Bürgerstiftung Ditzingen allen Ditzinger Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, verschiedene Aspekte und unterschiedliche Sichtweisen zu aktuellen, wichtigen Themen kennen zu lernen.

1.Ditzinger Tag 2010
„Wir sind, was wir essen“

2. Ditzinger Tag 2011
„Nachhaltige Energieversorgung – global und kommunal“

3. Ditzinger Tag 2012
„Dem Altern mit Humor begegnen“

4. Ditzinger Tag 2013
„Wie ticken Jugendliche?“

5.Ditzinger Tag 2014
"Fair handeln - fair einkaufen"

6.Ditzinger Tag 2015
"DUICHWIR – Alle inklusive … in Ditzingen"

7.Ditzinger Tag 2016
"Familienbild im Wandel  -  zwischen Ideal und Wirklichkeit"
Wie wirken sich die Veränderungen von sozialen Strukturen in der heuten Gesellschaft auf die Beziehungen der Menschen aus?


 

 

 

 

Eindrücke der letzten Jahre

Hier finden Sie Bildeindrücke der letzen Jahre. Der Ditzinger Tag wurde 2010 ins Leben gerufen und wird seither erfolgreich fortgeführt. Einmal jährlich lädt die Bürgerstiftung

in den Bürgersaal zu verschiedenen Themen ein. Bekannte Referenten halten zu verschiedensten Themen Vorträge.