Wir sind, was wir essen

Die Bürgerstiftung Ditzingen veranstaltete den ersten Ditzinger Tag

Geplant als sich jährlich wiederholende Veranstaltung fand der erste „Ditzinger Tag“ am Samstag, dem 6.3.2010 im Bürgersaal Ditzingen statt.
Das Thema war „Wir sind, was wir essen“.
In den vergangenen 50 Jahren hat sich unser Ernährungsverhalten stark verändert. Gründe dafür sind u. a. die Veränderung unserer Alltagskultur, der Wertewandel sowie ein tiefgreifender Strukturwandel, beispielhaft abzulesen an der Alterung der Gesellschaft, dem wachsenden Anteil berufstätiger Frauen, der Zunahme von Kleinhaushalten und an dem wachsenden Anteil wohlhabender Haushalte.

Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung trafen die ersten Besucher des Ditzinger Tages ein. Im Foyer des Bürgersaals informierten die Ditzinger Landfrauen und die Streuobstinitiative Ditzingen über gesunde Ernährung durch heimische Anbieter; am Stand der Bürgerstiftung Ditzingen gab es Informationen über ihre Projekte. Bald schon gab es im gesamten Foyer angeregte Gespräche.
Nach einer Begrüßung durch Herrn OB Makurath referierte zunächst Herr Sommer vom Institut für Demoskopie in Allensbach vor dem vollbesetzten Bürgersaal über die Veränderung unseres Ernährungsverhaltens und belegte seine Aussagen durch Studienergebnisse seines Institutes. Trotz vieler Fakten und Zahlen war es ein interessanter und lebhafter Vortrag.
Nach diesem ersten, eher theoretischen Teil der Veranstaltung folgte ein Referat von Frau Berit Wagner, Ernährungsberaterin der AOK, mit dem Thema "Gesund und fit durch den Tag", bei dem es jetzt ganz praktisch um unsere tägliche Ernährung ging.
In der anschließenden Fragerunde, die durch den 1. Vorsitzenden des Vorstandes, Herrn Hubertus Schwinge, eingeleitet wurde, konnte man an den vielen Fragen an beide Referenten erkennen, dass die Bürgerstiftung mit der Wahl des Themas für diesen ersten Ditzinger Tag „Wir sind, was wir essen“ ins Schwarze getroffen hat.
Die Bürgerstiftung Ditzingen dankt der Volksbank Strohgäu für die große Unterstützung bei der Durchführung ihrer Veranstaltung!