Spenden statt schenken. Die Firma a+s DialogGroup engagiert sich für das Familienpatenprojekt der Bürgerstiftung

Weihnachten steht vor der Türe. Viele Unternehmen stellen Überlegungen an, wie sie die Verbundenheit mit ihren Kunden mit einem kleinen oder großen Geschenk zeigen können.

In einer Zeit, wo Viele alles haben und trotzdem Andere zu wenig haben, möchten manche Firmen die unterstützen, die ihre Zeit und ihre Fähigkeit zur Verfügung stellen, um anderen in schwierigen Situationen zu helfen.

Ein solches Projekt wird hier in Ditzingen vor Ort von der Bürgerstiftung Ditzingen organisiert. 15 ausgebildete ehrenamtlich tätige Familienpaten unterstützen Familien in besonders schwierigen Lebenssituationen und helfen vor allem den Kindern mit Belastungen zu Recht zu kommen. Wenn in einer Familie mit vielen Kindern, die eh in beengten Verhältnissen leben muss Nachwuchs angesagt ist, dann ist Stress programmiert. Wenn alleinerziehende Mütter nach einem Job suchen müssen oder Familien aus fremden Ländern sich in unserem Bildungssystem zurechtfinden müssen, dann sind Hilfeangebote willkommen. Jetzt kommen auch Familien nach Ditzingen, die vor Krieg und Not geflohen sind. Hilfe bei der Organisation des Alltags und bei der Integration der Kinder in unser Bildungssystem ist hier geboten. Die Familienpaten sind hoch motiviert und gehen gut vorbereitet an ihre schwierigen Aufgaben heran. Sie werden von einem Sozialpädagogen vorbereitet und laufend betreut und von einem Organisationsteam begleitet. Hier und nur hier entstehen Kosten in Höhe von etwa 25.000 Euro im Jahr, für die die Bürgerstiftung aufkommen muss. Das ist aus den Erträgen des Stiftungskapitals nicht zu bestreiten. Deshalb ist das Projekt auf Spenden und Zuschüsse angewiesen. Mit vielen kleinen und auch großen Spenden und einem Zuschuss der Baden-Württemberg-Stiftung aus dem Landesprogramm „Gemeinsam sind wir bunt“ des Sozialministeriums Baden-Württemberg konnte das erste Jahr finanziert werden. Für das kommende Jahr ist die Finanzierung offen. Wir freuen uns deshalb, dass sich die Geschäftsleitung der Firma a+s DialogGroup, ein führender Fullservice-Dienstleister für Dialogmarketing und Multichannel-Kommunikation im crossmedialen Umfeld, das maßgeschneiderte Dialogmarketing-Komplettlösungen für die Gewinnung von Neukunden, die Kundenbindung und für Cross-Selling-Maßnahmen anbietet, beschlossen hat, statt Präsente für die Kunden zu Weihnachten den Betrag von 5.000 Euro für das Familienpatenprojekt der Bürgerstiftung Ditzingen zu spenden.

Die Bürgerstiftung bedankt sich ganz herzlich bei der a+s DialogGroup sowie bei allen Spendern und Spenderinnen, die das Projekt „Familienpaten“ mit großen und kleinen Spenden unterstützen!